E-Lastenrad auf dem Riedberg – Jetzt kostenlos ausprobieren

Bitte beachtet:

Das E-Lastenfahrrad ist derzeit in der Reparatur und steht deshalb einige Tage nicht zur Ausleihe zur Verfügung.

Möchtet Ihr ausprobieren, wie einfach und bequem das Einkaufen mit einem E-Lastenrad ist? Wieviel Einkäufe Ihr damit transportieren und wie leicht Ihr selbst den Riedberg hinauffahren könnt?

Ab sofort steht auf dem Riedberg ein kostenlos ausleihbares E-Lastenrad zur Verfügung. Dieses könnt ihr tageweise über die Webseite www.main-lastenrad.de buchen. Lest einfach zunächst die Ausleihbedingungen auf der Webseite von Main-Lastenrad durch, registriert Euch online und schon kann das Ausleihen beginnen.

Das kostenlose Lastenrad auf dem Riedberg – derzeit abgestellt vor dem Edeka
Schlüssel und weiteres Zubehör erhaltet Ihr im Café Karrys & Barrys

So erfolgt das Ausleihen:

Schlüssel, Display, Sattel und Akku für das E-Lastenrad bekommt ihr im Café Karrys & Barrys in der Alfred-Wegener-Straße 10. Ihr müsst dazu nur die Buchungsbestätigung und Euren Personalausweis vorlegen. Das E-Lastenrad nehmt Ihr Euch dann einfach am Fahrradständer vor dem Edeka. Prüft bitte vor Fahrtantritt die Fahrtüchtigkeit des Lastenrads. Baut den Akku unter der Sitzfläche des Lastenkorbes ein, macht den Sattel fest, steckt das Display an den Lenker und los geht‘s. Ein Manual liegt für alle Fälle im Koffer auf dem Gepäckträger.

So erfolgt die Rückgabe:

Nach dem Gebrauch stellt Ihr das E-Lastenrad an seinen Platz zurück, schließt es wieder sorgfältig an und gebt Schlüssel, Sattel, Display und Akku wieder an Karrys & Barrys zurück.

Wie Ihr zum Erfolg des Projektes beitragen könnt

Wir möchten Euch bei dieser Gelegenheit um etwas Wichtiges bitten: Baris Celik vom Café Karrys & Barrys nimmt die Aufgabe der Ausleihstation von Main-Lastenrad ehrenamtlich und kostenlos wahr, weil er etwas Gutes für die Riedberger*innen tun möchte. Daher habt bitte Geduld und bleibt freundlich, falls erst einmal andere Gäste bedient werden. Bei Karrys&Barrys steht auch eine Spardose von Main-Lastenrad, so dass Ihr dort einen Beitrag zu den jährlich anfallenden Reparaturen leisten könnt. Bitte behandelt das Lastenrad, als ob es Euer eigenes wäre, und helft mit, dass das E-Lastenrad auf dem Riedberg bei allen Beteiligten für Zufriedenheit sorgt und ein Erfolg wird!

Wie ist das E-Lastenrad auf den Riedberg gekommen?

Main-Lastenrad ist auf Initiative der Regionalgruppe Rhein-Main des Verkehrsclub Deutschland (VCD) entstanden, der das Rad auch kostenlos zur Verfügung stellt und den Lastenradverleih mit der Hilfe ehrenamtlicher Helferinnen unterstützt. Mehr zum VCD Rhein-Main hier: www.vcd-rhein-main.de.

Die Stationierung des E-Lastenrades auf dem Riedberg geht auf eine Initiative unserer KIR-Radfahrgruppe zurück, die sich dafür eingesetzt und die Beteiligten zusammengebracht hat. 

Danke für Euer Feedback an uns

„Ich habe das Lastenrad für eine Tour nach Bad Homburg ausgeliehen – und bin begeistert! Das Anmelden bei main-lastenrad.de war ganz einfach, und das Abholen von Schlüssel, Sattel, Display und Akku bei Karrys & Barrys gestaltete sich problemlos. Sattel aufgesteckt, Akku eingesetzt und los ging es! Das Fahren mit dem Lastenrad ist am Anfang etwas ungewohnt, aber schon nach 100 Metern war ich eingefahren. Und dank Motorunterstützung ging es dann wie im Flug über die Felder nach Bad Homburg, mit 20 bis 25 km/h und ohne Anstrengung! Vielen Dank, liebe KIR, dass Ihr das ermöglicht habt, eine tolle Sache für den Riedberg!“

Felix