Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Die URL unserer Website lautet: http://www.klimaschutz-initiative-riedberg.de.

Verantwortlich für die Einhaltung des gesetzlich vorgeschriebenen Datenschutzes ist Ina Mirel.

Welche Rechte Sie haben

Mit Blick auf die nachfolgend noch näher beschriebene Datenverarbeitung haben die Nutzer und Betroffenen das Recht

  • auf Bestätigung, ob die betreffenden Daten verarbeitet werden, auf Auskunft über die verarbeiteten Daten, auf weitere Informationen über die Datenverarbeitung sowie auf Kopien der Daten (vgl. auch Art. 15 DSGVO);
  • auf Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten (vgl. auch Art. 16 DSGVO);
  • auf unverzügliche Löschung der Sie betreffenden Daten (vgl. auch Art. 17 DSGVO), oder, alternativ, soweit eine weitere Verarbeitung gemäß Art. 17 Abs. 3 DSGVO erforderlich ist, auf Einschränkung der Verarbeitung nach Maßgabe von Art. 18 DSGVO; Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.
  • auf Erhalt der Sie betreffenden und von Ihnen bereitgestellten Daten und auf Übermittlung dieser Daten an andere Anbieter/Verantwortliche (vgl. auch Art. 20 DSGVO);
  • auf Beschwerde gegenüber der Aufsichtsbehörde, sofern Sie der Ansicht sind, dass die Sie betreffenden Daten durch den Anbieter unter Verstoß gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verarbeitet werden (vgl. auch Art. 77 DSGVO).

Darüber hinaus ist der Anbieter dazu verpflichtet, alle Empfänger, denen gegenüber Daten durch den Anbieter offengelegt worden sind, über jedwede Berichtigung oder Löschung von Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung, die aufgrund der Artikel 16, 17 Abs. 1, 18 DSGVO erfolgt, zu unterrichten. Diese Verpflichtung besteht jedoch nicht, soweit diese Mitteilung unmöglich oder mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden ist. Unbeschadet dessen hat der Nutzer ein Recht auf Auskunft über diese Empfänger.

Ebenfalls haben die Nutzer und Betroffenen nach Art. 21 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen die künftige Verarbeitung der sie betreffenden Daten, sofern die Daten durch den Anbieter nach Maßgabe von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden.

Informationen zur Datenverarbeitung

Ihre bei Nutzung unseres Internetauftritts verarbeiteten Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, der Löschung der Daten keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen und nachfolgend keine anderslautenden Angaben zu einzelnen Verarbeitungsverfahren gemacht werden.

Serverdaten

Aus technischen Gründen, insbesondere zur Gewährleistung eines sicheren und stabilen Internetauftritts, werden Daten durch Ihren Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt. Mit diesen sog. Server-Logfiles werden u.a. Typ und Version Ihres Internetbrowsers, das Betriebssystem, die Website, von der aus Sie auf unseren Internetauftritt gewechselt haben (Referrer URL), die Website(s) unseres Internetauftritts, die Sie besuchen, Datum und Uhrzeit des jeweiligen Zugriffs sowie die IP-Adresse des Internetanschlusses, von dem aus die Nutzung unseres Internetauftritts erfolgt, erhoben.

Diese so erhobenen Daten werden vorrübergehend gespeichert, dies jedoch nicht gemeinsam mit anderen Daten von Ihnen.

Diese Speicherung erfolgt auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung, Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unseres Internetauftritts.

Die Daten werden wieder gelöscht, soweit keine weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist. Andernfalls sind die Daten bis zur endgültigen Klärung eines Vorfalls ganz oder teilweise von der Löschung ausgenommen.

Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um die Webseite attraktiver zu gestalten und bestimmte Funktionen anbieten zu können. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden. Einige Cookies werden nach verlassen der Seite bzw. Schließung des Browser gelöscht, andere werden bis zum nächsten Besuch der Webseite gespeichert (sog. persistente Cookies) und ermöglichen dann z. B. den schnelleren Aufbau der Webseite bei erneutem Besuch. Cookies erheben und verarbeiten bestimmte Nutzerinformationen wie Browser- und Standortdaten sowie IP-Adresswerte. Cookies werden nach unterschiedlichen Zeiten gelöscht. Die Dauer der Cookie-Speicherung können Sie in den Einstellungen Ihres Internetbrowsers einsehen.

Sofern Sie mit dem Setzen von Cookies beim Besuch unserer Webseite nicht einverstanden sind, sollten Sie in Ihrem Browser einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden möchten, damit Sie im Einzelfall selbst enstscheiden können. In den Einstellungen Ihres Internetbrowsers können Sie u. a. auch festlegen, ob Cookies generell nach dem Schließen des Browsers gelöscht werden sollen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Funktionalität unserer Webseite für Sie eingeschränkt sein kann, sollten Sie dem Setzen von Cookies nicht zustimmen.

Webanalsysetools

Diese Webseite wird mit dem Analyse Tool Slimstat Analystics von WordPress analysiert. Dabei werden Cookies auf dem Computer des Benutzers gespeichert, die helfen, das Nutzungsverhalten der Webseite zu analysieren. Daten wie z. B. die IP-Adresse werden erhoben und anonymisiert gespeichert.

Lt. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO ist die Nutzung von Slimstat Analytics und die dadurch erfolgende Speicherung von Cookies zulässig, da wir als Webseitenbetreiber ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens unserer Besucher zu Optimierungs- und Marketingzwecken haben.

Sofern Sie mit dem Setzen des Cookies nicht einverstanden sind, sollten Sie in Ihrem Internetbrowser einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies infomiert werden möchten. Beim Laden unserer Webseite können Sie dann selbst entscheiden, ob Sie Cookies annehmen möchten oder nicht.


Kontaktanfragen / Kontaktmöglichkeit

Sofern Sie per E-Mail mit uns in Kontakt treten, werden die dabei von Ihnen angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich – ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Anpassung der Datenschutzerklärung

Wir aktualisieren diese Homepage ständig. Da auch das Thema Datenschutz ständigen gesetzlichen Änderungen unterliegt, behalten wir uns vor, unsere Datenschutzbedingungen entsprechend anzupassen.

Fragen zum Datenschutz

Sofern Sie Fragen zu den von uns über Sie gespeicherten Daten haben oder andere Informationen von unserer Datenschutzbeauftragten benötigen, wenden Sie sich bitte an:

Klimaschutz-Initiative Riedberg

Ina Mirel

kontakt@klimaschutz-initiative-riedberg.de

Diese Datenschutzerklärug wurde mit Hilfe der Muster-Datenschutzerklärung der Anwaltskanzlei Weiß & Partner erstellt.