Projekt: Müllsammeln auf dem Riedberg

In den vergangenen Monaten gab es schon einige Müllsammelaktionen auf dem Riedberg, die entweder durch die IG Riedberg organisiert wurden oder durch engagierte Bürger und Bürgerinnen unseres Stadtteils.

Wir möchten diese Bemühungen gern zusammenführen und vor Allem regelmäßig durchführen. Aus diesem Grund haben wir das Projekt: Müllsammeln auf dem Riedberg ins Leben gerufen.

Bild by Florence Swinnen Photography

Wir organisieren mit der Hilfe engagierten Bürger und mit der IG Riedberg zusammen einmal im Quartal eine Müllsammelaktion auf dem Riedberg, bei der wir Mülltüten, Müllgreifer und Handschuhe der FES zur Verfügung stellen und jeder, der gern mitmachen möchte, eine eigene Route auf dem Riedberg abläuft. Die Mülltüten sammeln wir an einem zentralen Punkt. Die FES holt die Tüten dann für uns ab und entsorgt den Müll. Die IG Riedberg und wir als KIR wechseln uns bei der Organisation ab.

Wir sind der Auffassung, dass auch in Zeiten von Corona solche Projekte durchgeführt werden können, sofern an den Treffpunkten die entsprechenden Abstandsregelungen eingehalten werden. Darauf werden wir natürlich achten! Die Müllsammlung selbst erfolgt auf unterschiedlichen Routen, so dass die Teilnehmer nicht in engen Kontakt miteinander kommen.

Nächste Müllsammelaktion:

01.01.2022 – Organisation durch die KIR

Um die Menge des benötigten Materials besser abschätzen zu können, sind wir Euch dankbar, wenn Ihr Euch vorher bei uns per E-Mail unter muellsammeln@klimaschutz-initiative-riedberg.de anmeldet. Vielen Dank.

WEitere Müllsammelaktionen in 2021/2022

Frühling 2022 – Organisation durch die KIR

Sommer 2022 – Organisation durch die IG Riedberg

Meldet Euch für unseren Müllsammelverteiler an und bekommt immer die anstehenden Sammeltermine per E-Mail zugesendet. Schreibt uns einfach eine E-Mail an muellsammeln@klimaschutz-initiative-riedberg.de . Ihr könnt Eure Anmeldung jederzeit über die gleiche E-Mailadresse widerrufen.

Impressionen von der Müllsammelaktion am World Cleanup Day vom 18.09.2021

20 große und kleiner Helferinnen haben anlässlich des World Cleanup Days 16 Müllsäcke prall mit Müll und Kippen gefüllt. Außerdem haben wir diesmal die Müllsammelaktion durch einen KIR Infostand ergänzt. Besucher haben mit uns über den Klimaschutz diskutiert, und wir haben fleißig Eure Unterschriften für die Umgestaltung des Riedbergplatzes gesammelt. Danke an alle Müllsammler*innen und die fleißigen Helfer*innen des Orgateams.

Impressionen von der Müllsammelaktion vom 20.-30.04.2021 anlässlich der Frankfurt Cleanup Tage

Auf Grund der geltenden Coronavorgaben haben wir die Frankfurt Cleanup Tage auf zwei Wochen ausgeweitet. Es haben über 500 große und kleine Helfer*innen aus Kitas, Schulen und privaten Helfer*innen mitgeholfen und den Riedberg großflächig von Müll gefreit. Wir waren überwältigt von der großen Teilnehmerzahl und sagen Danke! Danke auch an Igor und Heike für die tolle Organisation.

Kinder der Judith-Kerr-Grundschule (Bild by Florence Swinnen Photography)
Impressionen von der Müllsammelaktion am 01.01.2021

Es sind wieder ca. 45 Helfer:innen gekommen und haben Reste von Böllern und eine Menge an Müll aus den Wiesen, Beeten und Wegen gesammelt. Ca. 25 gut gefüllte Mülltüten wurden dabei in einem weiten Radius rund um das Dessauer/ Jugendhaus gefüllt. Vielen Dank an alle fleißigen Helfer:innen!

Impressionen von der Müllsammelaktion am 07.11.2020

Es waren unglaubliche 45-50 Helfer:innen dabei. Vielen Dank für so viel Engagement und Tatendrang! Danke Thomas, für die tolle Orga!

Mängelmelder Frankfurt

Kennt Ihr schon den Mängelmelder der Stadt Frankfurt. Hier könnt Ihr u. a. größere Müllansammlungen an die Stadt melden. Eure Hinweise werden direkt weitergeleitet und der Müll wird zeitnah abgeholt.

Fragen und Kontakt

Habt Ihr Fragen zum Projekt oder möchet Ihr Euch für eine Sammelaktion als Teilnehmer anmelden, wendet Euch bitte bei uns unter muellsammeln@klimaschutz-initiative-riedberg.de.

Die KIR Müllsammelgruppe besteht u. a. aus:

Heike (Koordinatorin), Igor, Thomas, Markus, Ina