Die Klima-Challenge „Klimathon“ auf dem Riedberg

Die Lokale Oberurseler Klimainitiative (LOK) und der BUND veranstalten ab dem 19. Oktober 2020 den „1. Oberurseler Klimathon“. Mittels der Handy-App „Klimakompass“ des Start-Ups Worldwatchers können sich alle Interessierten sechs Wochen (42 Tage) lang unterschiedlichen Klima-Augaben stellen, um ihren CO2-Fußabdruck zu reduzieren.

Dabei ist jede Woche einem anderen Lebensbereich gewidmet: Wohnen, Ernährung, Mobilität, Urlaub/Freizeit, Shopping oder Digitales Leben. Die Teilnehmenden bekommen für jede Woche eine Aufgabe, die sie herausfordert, ihre Lebensweise umzustellen und Gewohnheiten zu überdenken.

Wir als KIR machen beim Klimathon mit, um den Riedbergerinnen und Riedbergern die Möglichkeit zu geben, den eigenen CO2-Fußabdruck einmal spielerisch unter die Lupe zu nehmen. Wir möchten damit zeigen, dass Klimaschutz Spaß macht und einfach im alltäglichen Leben umsetzbar ist. In den nächsten Tagen werden wir Euch noch ausführlich über die Details zu Eurer Teilnahme am Klimathon informieren.

Ladet die App „Klimakompass“ am besten heute schon kostenlos bei Google Play oder im Apple Store herunter und macht Euch schon mal damit vertraut. Keine Sorge: Die App erfasst keine personenbezogenen Daten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.