Die ersten Projekte starten

Endlich ist es soweit: Wir haben unsere ersten Projekte gestartet. Ein großes Projekt „Solar auf den Dächern“ befasst sich mit dem Thema Solaranlagen und gibt Infos rund um die eigene Solaranlage für eine nachhaltige Energieversorgung auf dem Riedberg.

Die ersten Infopakete haben wir auf unserer Webseite veröffentlicht. In den nächsten Wochen werden wir die Projekt-Webseite weiter mit Inhalt füllen. Schaut also gern regelmäßig vorbei.

Das Projekt „Naturnahes Gärtnern“ soll dazu beitragen, mehr Blühflächen auf unserern Riedberg zu bringen. Wir bepflanzen in einer Kooperation mit der IG Riedberg, dem Centre for Dialogue Riedberg und dem Naturgarten e. V. eine Baumscheibe in der Konrad-Zuse-Straße in den nächsten Wochen mit Wildpflanzen, um Insekten Nahrungs- und Brutstellen zu bieten. Im nächsten Jahr sollen noch mehr Baumscheiben dazu kommen.

Als zweiten Teil des Projektes informieren wir Euch in den nächsten Wochen auch über geeignete Wildpflanzen für den eigenen Privatgarten.

Wir werden in der nahen Zukunft noch weitere Projekte starten und auf unserer Seite veröffentlichen. Vielen Dank an die zahlreichen engagierten Helfer. Ohne Euch wäre die Umsetzung der Projekte nicht möglich!

Wir freuen uns auf viele weitere tolle Projekte und Aktionen. Für alle, die gerne bei uns mitmachen möchten, kontaktiert uns gerne per E-Mail: kontakt@klimaschutz-initiative-riedberg.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.